Startseite Startseite

Informationen für Einreisende und Reiserückkehrer

Einreiseanmeldung

Wenn Sie aus dem Ausland nach Deutschland einreisen und sich innerhalb von 10 Tagen vor der Einreise in einem Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet aufgehalten haben, sind Sie grundsätzlich verpflichtet, sich auf direktem Wege nach Einreise in Quarantäne zu begeben.
Des Weiteren sind Sie verpflichtet die Digitale Einreiseanmeldung vorzunehmen und einen Corona-Testnachweis (bzw. Genesenen- oder Impfnachweis) unverzüglich bei Vorliegen des Nachweises über die Digitale Einreiseanmeldung zu erbringen. Die Quarantäne endet erst nach Vorlage des Nachweises und nur für die in der Coronavirus-Einreiseverordnung aufgeführten Ausnahmen.

Anfrage Einreise/Reiserückkehr

Landkreisbürger und Personen, die sich nach ihrer Einreise im Landkreis Deggendorf aufhalten, können sich bei allgemeinen Fragen zu geltenden Regeln im Zusammenhang mit der Reiserückkehr oder Einreise nach Bayern in Zeiten der Corona-Pandemie gerne an uns wenden: Kontaktformular

Was ist neu seit dem 1. Juni 2022?

Die neue Coronavirus-Einreiseverordnung ist zum 1. Juni 2022 in Kraft getreten. Die Änderungen betreffen die Abschaffung der Kategorie der Hochrisikogebiete, die grundsätzliche Abschaffung der 3G-Kontrolle bei der Einreise sowie die Anerkennung weiterer Impfstoffe zum Zwecke der Einreise.

  • Die Kategorie der Hochrisikogebiete wird gestrichen. Einreisende brauchen keinen Nachweis mehr, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind, sofern die Einreise nicht aus einem Virusvariantengebiet erfolgt. Hier gelten nach wie vor die bestehenden strengen Anmelde-, Nachweis- und Quarantäneregelungen.
  • Impfnachweis: Für den Impfnachweis ist es künftig ausreichend, wenn man mit den von der WHO anerkannten Impfstoffen Sinova, Sinopharm oder Coronavac von chinesischen Herstellern oder Covaxin eines indischen Herstellers geimpft ist. Im Fall einer Impfung mit einem der oben genannten von der WHO anerkannten Impfstoffe ist 270 Tage nach der Grundimmunisierung eine Auffrischimpfung mit den oben genannten Impfstoffen oder von der EMA zugelassenen Impfstoffen nötig.

Aktuelle Informationen für Reisende, Fragen und Antworten (FAQ) finden Sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums.

Aktuelle Informationen für Reisende - Bundesgesundheitsministerium

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.