Startseite Startseite

Informationen für Reiserückkehrer

Das Robert-Koch-Institut (RKI) untersucht regelmäßig die weltweite Situation von SARS-CoV-2. Hieraus bestimmt es die Risikogebiete.

Sofern Sie nicht unter die Ausnahmegenehmigung gem. § 2 EQV fallen und sich in den letzten 10 Tage vor Ihrer Einreise ins Bundesgebiet in einem Risiko- oder Hochinzidenzgebiet aufgehalten haben, müssen Sie sich gem. Allgemeinverfügung unverzüglich für 10 Tage in der Häuslichkeit isolieren und hierüber das Gesundheitsamt informieren. Die Risikogebiete finden Sie unter www.rki.de/covid-19-risikogebiete.
Bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet müssen Sie sich laut Gesetz sofort für 14 Tage zu Hause isolieren.

Eine vorzeitige Entlassung aus der Quarantäne, sofern Sie nicht zum Personenkreis gem. §2 (2) EQV gehören, ist frühestens ab Tag 5 nach Einreise möglich. Die Testung kann z.B. im Testzentrum Ackerloh oder beim Hausarzt erfolgen. Die Quarantäne läuft bei einem negativen Befund automatisch aus.

Bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet ist eine frühzeitige Entlassung aus der Quarantäne nicht möglich.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch beim Testzentrum in Deggendorf (0991/3100-468) bzw. Ihrem/r Hausarzt/Hausärztin an!

Bei Einreise ins Bundesgebiet, registrieren Sie sich bitte über die Webseite http://www.einreiseanmeldung.de. Erst dann senden Sie uns bitte Ihr (negatives) Testergebnis ein. Diesen senden Sie bitte an reiserueckkehrer@Lra-deg.bayern.de

Seit dem 15.01.2021 gilt eine überarbeitete allgemeine Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten. Wir fordern Sie auf, uns das Testergebnis innerhalb von 2 Tagen nach Einreise zu schicken. Für Reisende aus einem Virusvariantengebiet oder Hochinzidenzgebiet gilt die Testpflicht unabhängig der Ausnahmetatbestände bereits bei Einreise. Dieser Test muss uns spätestens innerhalb 24 Stunden nach Einreise vorliegen.

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (AV Testnachweis von Einreisenden)


Sollten Sie die Testung außerhalb Deutschlands durchführen lassen, muss der Test Mindestqualitätsanforderungen, z.B. nach ISO 15189 oder ISO/IEC 17025, erfüllen sowie in Deutsch, Englisch oder Französisch geschrieben sein. Ebenfalls wird eine Testung nur dann akzeptiert, wenn diese in einem akkreditierten Land durchgeführt worden ist. Diese Länder finden Sie auf https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html


The Robert Koch Institute (RKI) regularly examines the worldwide situation of SARS-CoV-2, from which it determines the risk areas.
If you are not covered by the exemption according to § 2 EQV and have been in a risk area in the last 10 days before entering Germany, you must immediately isolate yourself in your home for 10 days and inform the health authority. The risk areas can be found on www.rki.de/covid-19-risikogebiete.
If you enter Germany from a virus variant area, you must by law immediately isolate yourself at home for 14 days.

If you do not belong to the group of persons according to §2 (2) EQV, an early release from quarantine is possible with a negative testing at the earliest on day 5 after your entry into the country. Testing can take place either at the Ackerloh Test Centre or at your doctor's office. With a negative test result, your quarantine will end automatically without further notice.
Early release from quarantine is not possible if you enter the country from a virus variant area.

Please register for an appointment in advance by calling the test centre in Deggendorf (0991/3100-468) or your doctor!
If you are entering Germany, please register via the website http://www.einreiseanmeldung.de. Only then please send us your (negative) test result. Please send it to reiserueckkehrer@Lra-deg.bayern.de.
Since January, 15th 2021, a revised test obligation is in effect for any person that enters the Federal Republic of Germany from a declared risk area. You are hereby officially obliged to send us the test result within 2 days of entry. For travellers from a virus variant area or an area with a high 7-day incidence rate, the testing obligation already applies upon entry, regardless of the exceptions in accordance to § 2 EQV. This test must be submitted to us at the very latest within 24 hours of entry into the country.

If the test was carried out outside of Germany, the test must meet minimum quality requirements, e.g. according to ISO 15189 or ISO/IEC 17025, and be written in German, English or French. Likewise, testing will only be accepted if it has been carried out in an accredited country. You can find these countries at https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html.

Einreisequarantäneverordnung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.